Lesung "Glücksorte in Bonn" im Haus der Bildung in Bonn
Lesung "Glücksorte in Bonn" im Haus der Bildung in Bonn

Zentralbibliothek Bonn: Lesung „Glücksorte in Bonn“

Zu einer Premierenlesung des Buches „Glücksorte in Bonn“ lädt die Stadtbibliothek am Dienstag, 3. September 2019, 19.30 Uhr, in das Haus der Bildung, Mülheimer Platz 1, ein.

Die Autorin Ursula Kollritsch und die Fotografin Michele Lichte stellen in dem Buch ihre eigenen Glücksorte in Bonn sowohl textlich als auch fotografisch vor. Die Zentralbibliothek der Stadtbibliothek ist einer dieser Glücksorte.

Die Lesung findet im Saal im Haus der Bildung statt. Der Kartenvorverkauf erfolgt über bonnticket.de und unter der Tickethotline 0228-50 20 10. Der Eintritt kostet inklusive Vorverkaufsgebühr fünf Euro, ermäßigt inklusive Vorverkaufsgebühr 2,50 Euro. Tickets an der Abendkasse kosten sieben Euro und ermäßigt vier Euro.

Pressemitteilung © Stadt Bonn,
Bild © pixabay / Pexels

Schreiben Sie uns einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.