Zu Gast auf dem Weinfest in Bonn: Die Weinköniginnen Lara I. aus Lengsdorf und die Duisdorfer Christina I..
Zu Gast auf dem Weinfest in Bonn: Die Weinköniginnen Lara I. aus Lengsdorf und die Duisdorfer Christina I..

Weinfest Bonn: Eröffnung ein voller Erfolg

Bonner OB und Weinprinzesssin Julia Reich eröffnen das Weinfest in Bonn

Gestern, 22. August 2019 war es um kurz nach 19 Uhr soweit, der Bonner Oberbürgermeister Ashok Sridharan eröffnete zusammen mit den Organisatoren und den Weinmajestäten das Bonner Weinfest.

Weinprinzessin Julia Reich, Initiatorin Elisabeth Kronenberger und Bonner OB Ashok Sridharan eröffnen das Weinfest.
Weinprinzessin Julia Reich, Initiatorin Elisabeth Kronenberger und der Bonner OB Ashok Sridharan eröffneten das Weinfest.

Elisabeth und Arno Kronenberger, beide Besitzer des gleichnahmigen rheinhessischen Weinguts haben das Weinfest vor 28 Jahren initiiert, sie waren anwesend und haben das diesjährige Bonner Weinfest mit sehr einladenden Worten eröffnet. Zu Gast war außerdem der Bonner OB Ashok Sridharan.

Von ihm gab es nicht nur eine nette Begrüßung, sondern wurden vor allem Worte des Dankes an alle anwesenden Weingüter, und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerichtet. Die Weinprinzessin Julia Reich richtete Ihren Gruß an die Bonnerinnen und Bonner, und begann nach der Rede mit einem Weinquiz – Es wurden edle Weine an glückliche Gewinnerinnen und Gewinner verteilt. Auch waren die Weinköniginnen aus Lengsdorf und Duisdorf anwesend: Lara I. aus Lengsdorf und die Duisdorfer Weinkönigin Christina I.

Bild © S. Bärhausen

 

Schreiben Sie uns einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.