parkk & riede© Bonn.de

Überdachte Bike & Ride-Anlage an der Haltestelle Wurzerstraße

Ab Montag, 28. Oktober 2019, wird das Tiefbauamt an der Haltestelle Wurzerstraße, Godesberger Allee, eine überdachte Bike&Ride-Anlage errichten.

Die Fahrradständer werden durch neue ersetzt und überdacht. Diese sind doppelseitig nutzbar, deshalb stehen nun 24 Stellplätze zur Verfügung.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass am Montag keine Fahrräder mehr dort angekettet sein sollen. Sonst werden sie zum städtischen Bauhof abtransportiert.

Für Fahrradfahrer, die ihr Rad vermissen ist Herbert Jülich (Tel.: 0228 / 77-5427) die Kontaktperson. Abtransportierte Fahrräder können von Montag bis Freuitag zwischen 9 und 12 abgeholt werden. Schilder werden an der alten Abstellanlage auf Regelungen und den Abbau hinweisen.

Es können durch die Bauarbeiten zwar leichte Einschränkungen für den Verkehr ausbeleiben, aber größere sollten ausbleiben. Abschluss der Arbeiten sollte vermutlich Ende November sein.

Foto © Bonn.de

Schreiben Sie uns einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.