Startseite » Stadtmagazin

Schlagwort: Stadtmagazin

Achtung! Blitzer vom 16. bis 22. November in Bonn

Mobile Messstellen kommende Woche

Montag, 16.11.2020

  • An der Josefshöhe
  • Elisabethstraße
  • Galileistraße
  • Karl-Barth-Straße
  • Mainzer Straße
  • Reuterstraße
  • Robert-Koch-Straße
  • Spreestraße
  • Waldstraße
  • Willy-Brandt-Allee

Dienstag, 17.11.2020

  • An der Josefshöhe
  • Ferdinandstraße
  • Lotharstraße
  • Luisenstraße
  • Meßdorfer Straße
  • Ollenhauerstraße
  • Otto-Hahn-Straße
  • Reuterstraße
  • Röttgener Straße
  • Siemensstraße
  • Waldenburger Ring
  • Willy-Brandt-Allee

Mittwoch, 18.11.2020

  • An der Josefshöhe
  • Flodelingsweg
  • Jagdweg
  • Ladestraße
  • Nußallee
  • Otto-Kühne-Platz
  • Reuterstraße
  • Willy-Brandt-Allee

Donnerstag, 19.11.2020

  • Alfred-Bucherer-Straße
  • An der Josefshöhe
  • Auf dem Hügel
  • Bürvigstraße
  • Pützchens Chaussee
  • Rathenauufer
  • Reuterstraße
  • Römerstraße
  • Saarbrückener Straße
  • Willy-Brandt-Allee

Freitag, 20.11.2020

  • An der Josefshöhe
  • Bornheimer Straße
  • Kreuzherrenstraße
  • Meßdorfer Straße
  • Oberkasseler Straße
  • Ollenhauerstraße
  • Reuterstraße
  • Rudolf-Hahn-Straße
  • Willy-Brandt-Allee

Samstag, 21.11.2020

  • An der Josefshöhe
  • Auf dem Hügel
  • Bornheimer Straße
  • Reuterstraße
  • Willy-Brandt-Allee

Sonntag, 22.11.2020

  • Reuterstraße
  • Willy-Brandt-Allee

Unter Umständen können die Messstellen der mobilen Geschwindigkeitsüberwachung von den hier genannten Stellen abweichen.

Foto © pixabay / manfredrichter

Stadtteilbibliotheken an mehr Tagen geöffnet

Die ehrenamtlich betriebenen Stadtteilbibliotheken in Auerberg, Endenich und Dottendorf haben ab sofort auch am Dienstagvormittag geöffnet.

Die integrierte Stadtteilbibliothek Auerberg ist somit zukünftig Dienstag, Mittwoch und Freitag von 10.30 Uhr bis 13 Uhr und von 15.30 bis 18 Uhr geöffnet sowie am Donnerstag und Samstag nur von 10.30 bis 13 Uhr.

Die Stadtteilbibliotheken in Endenich und in Dottendorf öffnen nun beide Dienstag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr.

Die Kundinnen und Kunden der Bibliothek sind verpflichtet, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Derzeit sind die Bibliotheken ausschließlich für die Ausleihe und Rückgabe von Medien unter Zugangsbegrenzungen mit persönlicher Registrierung der Kundenausweisnummer geöffnet. Anmeldungen und Beratungen vor Ort sowie das Lesen von Zeitungen und Zeitschriften sind nicht möglich. Die Aufenthaltsdauer ist begrenzt auf 30 Minuten.

Text ©  Stadt Bonn

Foto © Stadtteilbibliothek © Stadt Bonn

Achtung! Blitzer vom 9. bis 11. November in Bonn

Mobile Messstellen kommende Woche

Montag, 09.11.2020

  • Abtstraße
  • Agnetendorfer Straße
  • An der Josefshöhe
  • Grootestraße
  • Marktstraße
  • Reuterstraße
  • Spreestraße
  • Stiftsstraße
  • Waldenburger Ring
  • Willy-Brandt-Allee

Dienstag, 10.11.2020

  • An der Josefshöhe
  • Bornheimer Straße
  • Dorotheenstraße
  • Elsa-Brändström-Straße
  • Lievelingsweg
  • Limpericher Straße
  • Oberkasseler Straße
  • Quellenstraße
  • Reuterstraße
  • Siemensstraße
  • Waldstraße
  • Willy-Brandt-Allee

Mittwoch, 11.11.2020

  • An der Josefshöhe
  • Brassertufer
  • Elisabethstraße
  • Galileistraße
  • Graurheindorfer Straße
  • Kopenhagener Straße
  • Ollenhauerstraße
  • Reichsstraße
  • Reuterstraße
  • Sankt Augustiner Straße
  • Willy-Brandt-Allee
  • Winston-Churchill-Straße

Donnerstag, 12.11.2020

  • An der Josefshöhe
  • Dottendorfer Straße
  • Flodelingsweg
  • Karl-Barth-Straße
  • Kölnstraße
  • Meßdorfer Straße
  • Reuterstraße
  • Schieffelingsweg
  • Schlesienstraße
  • Werftstraße
  • Willy-Brandt-Allee

Freitag, 13.11.2020

  • Adenauerallee
  • An der Josefshöhe
  • Auf dem Hügel
  • Hohe Straße
  • Rathenauufer
  • Reuterstraße
  • Rudolf-Hahn-Straße
  • Willy-Brandt-Allee

Samstag, 14.11.2020

  • An der Josefshöhe
  • Lotharstraße
  • Reuterstraße
  • Siemensstraße
  • Willy-Brandt-Allee

Sonntag, 15.11.2020

  • Reuterstraße
  • Willy-Brandt-Allee

Unter Umständen können die Messstellen der mobilen Geschwindigkeitsüberwachung von den hier genannten Stellen abweichen.

Foto © pixabay / manfredrichter

sankt-martin-pixabay-frankieboy

Corona: Stadt rät dringend vom Schnörzen zu St. Martin ab

Die Bundesstadt Bonn rät eindringlich davon ab, zu Halloween oder zu St. Martin (Schnörzen, Dotzen) von Haustür zu Haustür zu ziehen. Die Infektionsgefahr ist durch den Ausstoß von Aerosolen (z.B. beim Singen), durch wechselnde Personen und vielfältige Kontakte, ggfls. auch zu Risikogruppen, viel zu groß.

Aktuelle Zahlen

Seit 28. Februar 2020 wurden insgesamt 2.037 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet (Stand: Mittwoch, 28. Oktober). 15 Menschen sind im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben, 1.670 Personen sind wieder genesen, 352 aktuell infiziert.

In den vergangenen 7 Tagen sind in Bonn 292 Neuinfektionen registriert worden; dies entspricht 88,48 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Damit ist der von Bund und Ländern eingeführte Notfallmechanismus gegen steigende Infektionszahlen von 50 neuen Infektionsfällen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen (165 Personen) überschritten.

In den zurückliegenden Tagen sind in folgenden Einrichtungen positive Fälle aufgetreten: Kita Abenteuerland (eine Person, nicht aus Bonn), Kita „Cläre Grüneisen-Haus“ (2 Personen), Bodelschwinghschule (eine Person), Neurologisches Rehabilitationszentrum Godeshöhe (13 Personen).

Die Stadtverwaltung hat im Internet die grafische Darstellung zum Verlauf der Corona-Pandemie erweitert. Unter  www.bonn.de/corona-diagramme sind neben den Grafiken zu Fallzahlen auch Diagramme zum Inzidenzwert bezogen auf die Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner innerhalb der vergangenen sieben Tage sowie zur Belegung der Krankenhausbetten abrufbar.

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen erhält die Stadt Bonn bei der Kontaktpersonnachverfolgung ab Montag, 2. November 2020, für rund vier Wochen Unterstützung von 20 Angehörigen der Bundeswehr.

ToT an städtischen weiterführenden Schulen sollen nicht in Präsenzform stattfinden

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen sollen laut Beschluss des Krisenstabes der Stadt Bonn vom 28. Oktober 2020 die Tage Tag der offenen Tür an städtischen weiterführenden Schulen nicht in Präsenzformaten stattfinden. Stattdessen sollten alternative Formate (hybride Veranstaltungen, Livestream aus dem Unterricht oder Videointerviews mit Lehrenden und Schülerinnen und Schüler) angeboten werden.

Informationen im Internet

Tagesaktuelle Informationen zur Corona-Krise gibt es auf den Internetseiten der Stadt Bonn unter www.bonn.de/coronavirus.

Text ©  Stadt Bonn

Foto © sankt-martin-pixabay-frankieboy

Achtung! Blitzer vom 2. bis 8. November in Bonn

Mobile Messstellen kommende Woche

  • Montag, 02.11.2020

    • Am Propsthof
    • An der Josefshöhe
    • Auf dem Hügel
    • Elisabethstraße
    • Reuterstraße
    • Siemensstraße
    • Sternenburgstraße
    • Willy-Brandt-Allee

    Dienstag, 03.11.2020

    • An der Josefshöhe
    • Gotenstraße
    • Hermannstraße
    • Limpericher Straße
    • Pecher Straße
    • Reuterstraße
    • Rudolf-Hahn-Straße
    • Sankt Augustiner Straße
    • Willy-Brandt-Allee

    Mittwoch, 04.11.2020

    • Adenauerallee
    • An der Josefshöhe
    • Brassertufer
    • Hoholzstraße
    • Ippendorfer Weg
    • Maarstraße
    • Reuterstraße
    • Schlesienstraße
    • Willy-Brandt-Allee

    Donnerstag, 05.11.2020

    • An der Josefshöhe
    • Graurheindorfer Straße
    • Hohe Straße
    • Karl-Barth-Straße
    • Kölnstraße
    • Lievelingsweg
    • Lotharstraße
    • Reuterstraße
    • Willy-Brandt-Allee

    Freitag, 06.11.2020

    • An der Josefshöhe
    • Brassertufer
    • Elsa-Brändström-Straße
    • Ladestraße
    • Nußallee
    • Otto-Hahn-Straße
    • Reuterstraße
    • Willy-Brandt-Allee

    Samstag, 07.11.2020

    • An der Josefshöhe
    • Graurheindorfer Straße
    • Oberkasseler Straße
    • Reuterstraße
    • Siemensstraße
    • Willy-Brandt-Allee

    Sonntag, 08.11.2020

    • An der Josefshöhe
    • Reuterstraße
    • Willy-Brandt-Allee

Unter Umständen können die Messstellen der mobilen Geschwindigkeitsüberwachung von den hier genannten Stellen abweichen.

Foto © pixabay / manfredrichter

Achtung! Blitzer vom 26. Oktober bis 1. November in Bonn

Mobile Messstellen kommende Woche

Montag, 26.10.2020

  • Stiftsstraße
  • Waldenburger Ring
  • Willy-Brandt-Allee
  • Abtstraße
  • Agnetendorfer Straße
  • An der Josefshöhe
  • Auf dem Hügel
  • Grootestraße
  • Marktstraße
  • Reuterstraße
  • Spreestraße

Dienstag, 27.10.2020

  • Reuterstraße
  • Willy-Brandt-Allee
  • Waldstraße
  • An der Josefshöhe
  • Bornheimer Straße
  • Dorotheenstraße
  • Elsa-Brändström-Straße
  • Lievelingsweg
  • Limpericher Straße
  • Quellenstraße
  • Siemensstraße

Mittwoch, 28.10.2020

  • Winston-Churchill-Straße
  • An der Josefshöhe
  • Graurheindorfer Straße
  • Kopenhagener Straße
  • Ollenhauerstraße
  • Reuterstraße
  • Willy-Brandt-Allee

Donnerstag, 29.10.2020

  • Reuterstraße
  • Werftstraße
  • Willy-Brandt-Allee
  • An der Josefshöhe
  • Dottendorfer Straße
  • Karl-Barth-Straße
  • Kölnstraße

Freitag, 30.10.2020

  • Rathenauufer
  • Rudolf-Hahn-Straße
  • Willy-Brandt-Allee
  • An der Josefshöhe
  • Hoholzstraße
  • Pützchens Chaussee
  • Reuterstraße

Samstag, 31.10.2020

  • Reuterstraße
  • Willy-Brandt-Allee
  • An der Josefshöhe
  • Bornheimer Straße
  • Römerstraße

Sonntag, 01.11.2020

  • Willy-Brandt-Allee
  • Reuterstraße
  • An der Josefshöhe

Unter Umständen können die Messstellen der mobilen Geschwindigkeitsüberwachung von den hier genannten Stellen abweichen.

Foto © pixabay / manfredrichter

Achtung! Blitzer vom 19. bis 25. Oktober in Bonn

Mobile Messstellen kommende Woche

Montag, 19.10.2020

  • An der Josefshöhe
  • Friedrichallee
  • Hohe Straße
  • Oberkasseler Straße
  • Otto-Hahn-Straße
  • Otto-Kühne-Platz
  • Reuterstraße
  • Römerstraße
  • Schlesienstraße
  • Willy-Brandt-Allee

Dienstag, 20.10.2020

  • An der Josefshöhe
  • Brassertufer
  • Flodelingsweg
  • Kiefernweg
  • Ludwig-Erhard-Allee
  • Quellenstraße
  • Reuterstraße
  • Römerstraße
  • Stiftsstraße
  • Waldstraße
  • Werftstraße
  • Willy-Brandt-Allee

Mittwoch, 21.10.2020

  • Am Herrengarten
  • An der Josefshöhe
  • Antoniterstraße
  • Elsa-Brändström-Straße
  • Johanniterstraße
  • Mainzer Straße
  • Reuterstraße
  • Schlesienstraße
  • Siemensstraße
  • Willy-Brandt-Allee

Donnerstag, 22.10.2020

  • An der Josefshöhe
  • Kreuzherrenstraße
  • Maarstraße
  • Marktstraße
  • Oberkasseler Straße
  • Pützchens Chaussee
  • Rathenauufer
  • Reuterstraße
  • Willy-Brandt-Allee

Freitag, 23.10.2020

  • An der Josefshöhe
  • Beueler Straße
  • Maria-Montessori-Allee
  • Reuterstraße
  • Röttgener Straße
  • Waldstraße
  • Willy-Brandt-Allee

Samstag, 24.10.2020

  • An der Josefshöhe
  • Auf dem Hügel
  • Bornheimer Straße
  • Reuterstraße
  • Willy-Brandt-Allee

Sonntag, 25.10.2020

  • An der Josefshöhe
  • Reuterstraße
  • Willy-Brandt-Allee

Unter Umständen können die Messstellen der mobilen Geschwindigkeitsüberwachung von den hier genannten Stellen abweichen.

Foto © pixabay / manfredrichter

CODEWEEK Bonn-Rhein-Sieg noch bis 30. Oktober 2020

Die Code Week lädt Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene europaweit dazu ein, ihre Begeisterung für das Tüfteln, Hacken und Programmieren zu entdecken. Jedes Jahr im Herbst bietet sie sich die Chance, hinter die Kulissen der digitalen Welt zu schauen: In spannenden Workshops und Mitmachangeboten können alle Interessierten Kinder und Jugendliche sich im spielerischen und auch kritischen Umgang mit Hard- und Software erproben und entdecken, wieviel Spaß, Kreativität und Teamwork im Programmieren steckten.

Die EU Code Week wurde 2013 ins Leben gerufen – seitdem wird die Bewegung von Ehrenamtlichen getragen. Unterstützt wird sie von der Europäischen Kommission und in Deutschland von einem Team aus ehrenamtlichen Botschafter:innen (Code Week Germany). Die Code Week ist eine Graswurzelbewegung. Egal ob Schule, Universität, Unternehmen, gemeinnützige Initiative oder engagierte Einzelperson – jede:r kann Veranstaltungen beisteuern. So entstehen jedes Jahr zehntausende Workshops und Mitmachangebote. Die Code Week bringt Menschen aus ganz Europa zusammen und, fördert mit praxisorientierten Lernangeboten das Verständnis für eine zunehmend digitalisierte Welt.

Mehr Informationen zum Selbstverständnis der Code Week findet ihr hier.

In Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis findet die Code Week in diesem Jahr erstmals in größerem organisatorischen Rahmen statt – initiiert durch die Deutsche Telekom Stiftung, das Fraunhofer IAIS, den Rhein-Sieg-Kreis und die Stadt Bonn.

 

Text © bonn.codeweek.de

Foto © Pixabay

Blitzer in Bonn vom 21. bis 27. September 2020

Hier gibt es eine Übersicht der Geschwindigkeitskontrollen:

Montag, 21.09.2020

  • Adenauerallee
  • An der Josefshöhe
  • Antoniterstraße
  • Brassertufer
  • Elisabethstraße
  • Galileistraße
  • Johanniterstraße
  • Karl-Barth-Straße
  • Ollenhauerstraße
  • Pützchens Chaussee
  • Römerstraße
  • Willy-Brandt-Allee
  • Winston-Churchill-Straße

Dienstag, 22.09.2020

  • An der Josefshöhe
  • Dottendorfer Straße
  • Ladestraße
  • Lotharstraße
  • Maarstraße
  • Mainzer Straße
  • Marktstraße
  • Römerstraße
  • Rudolf-Hahn-Straße
  • Schieffelingsweg
  • Willy-Brandt-Allee

Mittwoch, 23.09.2020

  • An der Josefshöhe
  • Friedrichallee
  • Gudenauer Weg
  • Hauptstraße
  • Marktstraße
  • Otto-Kühne-Platz
  • Quellenstraße
  • Reichsstraße
  • Römerstraße
  • Sankt Augustiner Straße
  • Siebengebirgsstraße
  • Spreestraße
  • Willy-Brandt-Allee
  • Winterstraße

Donnerstag, 24.09.2020

  • Am Propsthof
  • An der Josefshöhe
  • Broichstraße
  • Ferdinandstraße
  • Flodelingsweg
  • Hainstraße
  • Ludwig-Erhard-Allee
  • Oberkasseler Straße
  • Ollenhauerstraße
  • Römerstraße
  • Schmittgasser Kirchweg
  • Siemensstraße
  • Willy-Brandt-Allee

Freitag, 25.09.2020

  • An der Josefshöhe
  • Bornheimer Straße
  • Kölnstraße
  • Meßdorfer Straße
  • Robert-Koch-Straße
  • Römerstraße
  • Saarbrückener Straße
  • Sternenburgstraße
  • Waldstraße
  • Willy-Brandt-Allee

Samstag, 26.09.2020

  • An der Josefshöhe
  • Graurheindorfer Straße
  • Lotharstraße
  • Römerstraße
  • Röttgener Straße
  • Willy-Brandt-Allee

Sonntag, 27.09.2020

  • Römerstraße
  • Willy-Brandt-Allee

Unter Umständen können die Messstellen der mobilen Geschwindigkeitsüberwachung von den hier genannten Stellen abweichen.

Foto © pixabay / manfredrichter

Blitzer in Bonn in der kommenden Woche vom 14. bis 20. Septemer 2020

Hier gibt es eine Übersicht der Geschwindigkeitskontrollen:

Montag, 14.09.2020

  • An der Josefshöhe
  • Antoniterstraße
  • Deutschherrenstraße
  • Gierolstraße
  • Kölnstraße
  • Kreuzherrenstraße
  • Lievelingsweg
  • Oberkasseler Straße
  • Pecher Straße
  • Rathenauufer
  • Reichsstraße
  • Römerstraße
  • Röttgener Straße

Dienstag, 15.09.2020

  • An der Josefshöhe
  • Auf dem Hügel
  • Elisabethstraße
  • Grootestraße
  • Hoholzstraße
  • Kreuzherrenstraße
  • Lotharstraße
  • Meßdorfer Straße
  • Quellenstraße
  • Römerstraße
  • Siebengebirgsstraße
  • Waldstraße

Mittwoch, 16.09.2020

  • Abtstraße
  • Albertus-Magnus-Straße
  • Am Herrengarten
  • An der Josefshöhe
  • Galileistraße
  • Hermannstraße
  • Limpericher Straße
  • Otto-Hahn-Straße
  • Römerstraße
  • Saarbrückener Straße
  • Schlesienstraße

Donnerstag, 17.09.2020

  • An der Josefshöhe
  • Auf dem Hügel
  • Flodelingsweg
  • Graurheindorfer Straße
  • Hainstraße
  • Marktstraße
  • Römerstraße
  • Saarbrückener Straße
  • Stiftsstraße
  • Werftstraße

Freitag, 18.09.2020

  • An der Josefshöhe
  • Auf dem Hügel
  • Graurheindorfer Straße
  • Maarstraße
  • Marktstraße
  • Meßdorfer Straße
  • Reichsstraße
  • Römerstraße
  • Röttgener Straße

Samstag, 19.09.2020

  • An der Josefshöhe
  • Mainzer Straße
  • Reuterstraße
  • Römerstraße

Sonntag, 20.09.2020

  • An der Josefshöhe
  • Römerstraße

Unter Umständen können die Messstellen der mobilen Geschwindigkeitsüberwachung von den hier genannten Stellen abweichen.

Foto © Georg Scheidgen