Baustellenschild © pixabay / kalhh
Baustellenschild © pixabay / kalhh

Straßentunnel in Bonn-Bad Godesberg wird nachts gesperrt

Letzte Reparaturarbeiten an den Notrufnischen zur Vorbereitung der Schlussabnahme der sicherheitstechnischen Nachrüstungen des Tunnels müssen durchgeführt werden.
Die Wartungs- und Reparaturarbeiten können in den noch einspurigen Teilstücken der Tunnelröhren nur bei gesperrtem Tunnel ausgeführt werden. Gesperrt wird im Wechsel jeweils nur die Fahrtrichtung, in der die Arbeiten erfolgen.

Die Fahrtrichtung Bonn wird zuerst gesperrt. Eine Umleitung für die jeweils geschlossene Röhre wird ausgeschildert.

Daher ist der Straßentunnel Bad Godesberg in den Nächten von Mittwoch, 29. Januar, auf Donnerstag, 30. Januar 2020, sowie von Donnerstag, 30. Januar, auf Freitag, 31. Januar 2020, jeweils von 21 bis circa 5 Uhr gesperrt. Für diese Verkehrseinschränkungen bittet das Tiefbauamt der Stadt Bonn um Verständnis.

Ende Februar 2020 werden die seit August 2018 laufenden Arbeiten zur brandschutztechnischen Nachrüstung der Lüftungsanlagen insgesamt pünktlich abgeschlossen sein.

Foto © pixabay / kalhh

Schreiben Sie uns einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.