Bildrechte © pixabay / cocoparisienne
Polizei © pixabay / cocoparisienne

Polizei bittet um Hinweise

Bonn Auerberg: Kind prallte gegen Auto und lief davon.

In den Nachmittagsstunden des 04.06.2019 ereignete sich in Bonn-Auerberg ein Verkehrsunfall, an dem auch ein Kind beteiligt gewesen ist:
Gegen 16:20 Uhr war eine 48-jährige Autofahrerin auf der Kölnstraße in Richtung Thuarstraße unterwegs. In Höhe der Ampelanlage (Thuarstraße) lief ihr plötzlich ein etwa 10 Jahre alter Junge von rechts kommend gegen das Auto. Die Fahrerin hielt ihren Wagen sofort an – der Junge war jedoch schon von der Unfallstelle weggelaufen.

Die von der Fahrerin alarmierte Funkstreifenwagenbesatzung traf den Jungen auch im Nahbereich der Unfallstelle nicht an. An dem Auto fanden sich keine Verletzungsspuren des Kindes oder sonstige, sichtbare Beschädigungen. Das zuständige Verkehrskommissariat 1 hat die weiteren Ermittlungen zu dem Fall übernommen.

Mögliche Zeugen, die insbesondere Angaben zur Identität / zum Wohnort des etwa 10-jährigen Jungen machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:
Polizei Bonn
Pressestelle
Telefon: 0228 – 1510-21 bis 23

Foto © pixabay / cocoparisienne

Schreiben Sie uns einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.