tf1-1_weltall_gravitationswellen©wonachsuchstdu.mpg
tf1-1_weltall_gravitationswellen©wonachsuchstdu.mpg

Max-Planck-Tag 2018: Bonner Max-Planck-Institute präsentieren Programm für die Öffentlichkeit

Am Freitag, den 14. September 2018 ist Max-Planck-Tag. In 32 Städten präsentieren die Max-Planck-Institute (MPI) in ganz Deutschland ihre Forschungseinrichtungen. Auch die vier Institute in Bonn sind dabei: Das MPI für Mathematik öffnet seine Türen für die Besucher, das MPI für Radioastronomie präsentiert Vorträge zu astronomischen Themen und das MPI zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern präsentiert sich mit verhaltensökonomischen Experimenten in Bonner Schulen. Zudem präsentiert das Forschungszentrum caesar eine Entdeckerlandschaft und wissenschaftliche Vorträge zum Thema Neuroethologie.

Orte, anlässlich des Max-Planck-Tages:

  • Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern, Kurt-Schumacher-Straße 10, 53113 Bonn
  • Max-Planck-Institut für Mathematik, Vivatsgasse 7, 53111 Bonn
  • Max-Planck-Institut für Radioastronomie, Auf dem Hügel 69, 53121 Bonn
  • Forschungszentrum caesar, Ludwig-Erhard-Allee 2, 53175 Bonn.

Weitere Informationen finden Sie hier

Bild: © wonachsuchstdu.mpg.de

Schreiben Sie uns einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.