Haus der Natur Bonn © Georg Scheidgen

Märchenlesung im Haus der Natur in Bonn

„Es war einmal…“ ist eine Märchenlesung für Kinder ab vier Jahren. Vorgelesen werden einige Märchen aus vergangener Zeit rund um den Wolf. Man kann es sich in der Leseecke gemütlich machen und auch Fragen zum Wolf stellen. Eltern und Erwachsene sind natürlich auch willkommen.

Die Märchenlesung ist Teil des Begleitprogramms zur aktuellen Wechselausstellung
„… und wenn der Wolf kommt. Alte Mythen und neue Erfahrungen.“ Diese ist noch bis Ende März 2020 im Haus der Natur zu sehen. Dort wird einem die Möglichkeit geboten das Leben der Wölfe kennenzulernen. Öffnungszeiten: Mi – So und an Feiertagen von 10.00 bis 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

wann? Sonntag, 9. Februar von 15.00 bis 15.45 Uhr und von 16.00 bis 16.45 Uhr
wo? Haus der Natur, An der Waldau 48, 53127 Bonn
Der Eintritt ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Foto © Georg Scheidgen

Schreiben Sie uns einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.