Lonely Planet Reiseführer kührt Bonn zu einer der besten Reiseziele weltweit
Lonely Planet Reiseführer kührt Bonn zu einer der besten Reiseziele weltweit

Reiseführer „Lonely Planet“ kührt Bonn zu einer der besten Reiseziele weltweit

Nach dem Reiseführer „Lonely Planet“ gehört Bonn 2020 zu den Top 10 Städtereisezielen auf der Welt. Über die Wahl ist der Bonner Oberbürgermeister Ashok Sridharan sehr begeistert.

Die Stadt ist vom Reiseführer “Lonely Planet“ auf den fünften Platz der attraktivsten Reiseziele für das kommende Jahr gewählt worden. Dies wurde in einer Mitteilung der Stadt bekannt gegeben.

Überzeugt wurden die Reiseexperten unter anderem mit der Bonner Museumslandschaft, der bedeutenden politischen Geschichte Bonns und der Lage am Rhein. Das Beethoven-Jubiläum rückt die Bundesstadt Bonner für Städtereisende zudem stärker in den Fokus.

Oberbürgermeister Ashok Sridharan erklärte: „Wir sind hocherfreut, dass Bonn in der Bewertung der international renommierten Reiseexperten von Lonely Planet auf Platz fünf der attraktivsten Städtereiseziele der Welt gewählt wurde.“

Zum 15. Mal hat “Lonely Planet“ die Top Zehn der Länder veröffentlicht und das in der aktuellen Ausgabe “Best in Travel 2020“. Gemeinsam mit Städten, wie Salzburg, Vancouver und Dubai ist Bonn als so genannte „Must see“-Stadt ausgezeichnet worden.

Bild © pixabay / herbert2512

Schreiben Sie uns einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.