Feiern Sie am 17. November 2019 in der Bonner Remigiuskirche St. Martin
Feiern Sie am 17. November 2019 in der Bonner Remigiuskirche St. Martin

Kirchengemeinde Bonn feiert Sankt Martin

Patrozinium der Münsterpfarrei – Ordensverleihung – Vorstellung des Teams

Bonn. Am Sonntag, 17. November 2019, feiert die Katholische Kirchengemeinde Sankt Martin ihr Patrozinium um 12.00 Uhr in der Bonner Remigius-Kirche (Brüdergasse 8, 53111 Bonn) in der Bonner Innenstadt. Zelebrant und Prediger ist Stadtdechant Dr. Wolfgang Picken. Musikalisch wird der Gottesdienst gestaltet durch die Blechbläser des Kardinal-Frings-Gymnasiums und Regionalkantor Markus Karas an der Orgel.
Die Feierlichkeiten rund um Sankt Martin haben für die katholische Kirchengemeinde am Bonner Münster eine besondere Bedeutung. Sie verehrt den heiligen Martin als ihren Schutzpatron und organisiert als Stadtkirche die Martinsaktionen in der Innenstadt. Aufgrund der aktuellen Generalsanierung feiert die Gemeinde das Patronatsfest in der Remigius-Kirche. Der Martinsdarsteller Martin Heide zieht zu Beginn des Gottesdienstes mit ein.
Während des Gottesdienstes verleiht der Stadtdechant das päpstliche Ehrenkreuz „Pro Ecclesia et Pontifice“ an einen Bonner Bürger aus Endenich, der sich um die Anliegen der Kirche besonders verdient gemacht hat. „Es ist mir eine besondere Freude, am Sonntag das Ehrenkreuz zu vergeben. Menschen die sich mit so viel Engagement und Liebe der Kirche widmen sind ein Geschenk“ sagt Stadtdechant Dr. Wolfgang Picken.
Zudem wird der Stadtdechant einmal das gesamte Team von Mitarbeitern der Stadtkirche und am Bonner Münster vorstellen. Am Ende des Gottesdienstes werden die Mitarbeiter zusammen mit dem Martinsdarsteller Weckmänner an die Gottesdienstbesucher verteilen.

Bild © wikimedia.org / Filius humanitas

Schreiben Sie uns einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.