Kunstführungen in Bonn, Museumsbesuche in Bonn
Kunstführungen in Bonn, Museumsbesuche in Bonn

Internationaler Museumstag im Stadtmuseum Bonn

Zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 19. Mai 2019, wird das Schulmuseum Bonn in der Nikolausschule in Bonn-Kessenich seine Pforten öffnen. Außerdem veranstaltet das Stadtmuseum in der Franziskanerstraße 9 ab 14.30 Uhr einen Familientag.

Um 12 Uhr, 13 Uhr, 14 Uhr und 15 Uhr wird im Schulmuseum in der Nikolausschule, Pützstraße 6, Unterricht wie zur Kaiserzeit veranstaltet. In Schürze und Matrosenkragen drücken die Pennäler die Bank. Die gestrenge Frau Lehrerin drillt die Schülerinnen und Schüler in alten Fächern wie Schönschrift in Sütterlin und in Heimatkunde. Der Eintritt zur Schulstunde ist frei. Weitere Infos hat der Förderverein des Stadtmuseums Bonn hier zusammengestellt: http://schulmuseum-bonn.de.

Familientag mit Kostümführungen

Anlässlich des Internationalen Museumstages werden im Stadtmuseum Bonn zum Familientag fünf Kostümführungen für große und kleine Besucherinnen und Besucher angeboten:

Um 14.30 Uhr steht der Rundgang unter dem Titel „Titus Julius Titianus, Weinhändler im römischen Bonn“. Sie handelt vom Wandel des kleinen keltisch-germanischen Dorfes zu einer großen römischen Stadt.

Um 15 Uhr wird Herimanus de Halechtre, Marschall des Kölner Erzbischofs, im Frühjahr 1244 frohe Kunde nach Bonn bringen: Die schützende Stadtmauer darf endlich gebaut werden.

Weiter geht es um 15.30 Uhr mit dem Freiherr Caspar Anton von Belderbusch, dem kurfürstlichen Hofkammerpräsidenten. Er erfindet immer neue Steuern und Abgaben, um die Schlossbauten von Kurfürst Clemens August zu finanzieren.

Die Führung um 16 Uhr beschäftigt sich mit Gottfried Kinkel, 1848/49 Uni-Professor und Vorkämpfer für die Demokratie. Er ruft auf zum Kampf gegen die absolute Macht der Fürsten.

In der letzten Führung um 16.30 Uhr geht es um Oberbürgermeister Wilhelm Spiritus‘ Umgestaltung Bonns zur modernen Stadt während der Jahrhundertwende 1899/1900.

Von 14.30 bis 17 Uhr werden verschiedene Spiele und Bastelaktionen angeboten. Der Eintritt zum Familientag kostet für Erwachsene sechs Euro, für Kinder werden vier Euro gezahlt.

Text © Newsletter Bundesstadt Bonn,
Bild © Pixabay / Pexels

Schreiben Sie uns einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.