Integration © Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Integrationspreis 2019

Jeder kann mitmachen oder vorgeschlagen werden: Vereine, Privatpersonen, Schulklassen, Kindergruppen, Religionsgemeinschaften.

Bis zum 30. Juli können noch Vorschläge/Bewerbungen eingereicht werden. Wichtig sind eine Darstellung der Aktivitäten und eine Begründung für den Vorschlag beziehungsweise die Bewerbung. Eine unabhängige Jury entscheidet dann darüber, wer den Preis erhält.

Der Integrationspreis würdigt besonderes Engagement für Integration – innovative Projekte, neue Aktivitäten, Initiativen oder bürgerschaftliches Engagement.
Er wird dieses Jahr zum elften Mal vom Integrationsrat der Bundesstadt Bonn ausgeschrieben und ist mit 1.800 Euro dortiert.

wo? Integrationsrat der Bundesstadt Bonn im Alten Rathaus, Rathausgasse 5-7 oder
per Mail an integrationsrat@bonn.de

Am Sonntag, 29. September 2019 wird der Integrationspreis bei „Vielfalt! Das Bonner Kultur- und Begegnungsfest“ in der Bonner Innenstadt verliehen.

Fragen rund um den Integrationspreis können an die Geschäftsstelle des Integrationsrates gestellt werden:
Telefon 77 26 94 oder per Mail unter integrationsrat@bonn.de

Foto © Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Schreiben Sie uns einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.