Extinction Rebellion Demo am 7. November in Bonn

Die Bewegung Extinction Rebellion will am Samstag die B9 am Koblenzer Tor blockieren. Die Polizei rechnet mit Verkehrsbehinderungen.

Die Bewegung Extinction Rebellion demonstriert am kommenden Samstag, 7. November, zum Thema „Verkehrswende“ erneut in der Bonner Innenstadt. Der Veranstalter rechnet laut Polizei mit rund 30 Teilnehmern.

Die Demonstranten starten gegen 12 Uhr am Marktplatz und gehen dann zur Ampelanlage am Koblenzer Tor. Dort sind bis 14 Uhr Blockadeaktionen geplant, bei denen die Teilnehmer die Fahrbahnen beider Richtungen jeweils für eine kurze Zeit betreten, um so auf ihr Anliegen aufmerksam zu machen. Es wird zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.

Text © General-Anzeiger Bonn

Foto © G. Scheidgen

Schreiben Sie uns einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.