Startseite » Freizeit

Kategorie: Freizeit

Eisbahn im Bonner Stadtgarten eröffnet heute um 17 Uhr

Die Eissaison startet heute. Um 17 Uhr ist die Eröffnung der Eisbahn am Bonner Stadtgarten.

Geöffnet ist von Sonntag bis Donnerstag von 10 bis 21 Uhr und Freitag und Samstag von 10 bis 22 Uhr.

Schlittschuhe können gegen Hinterlegung eines Personalausweises als Pfand ausgeliehen werden. Besitzer eines Bonn-Ausweises erhalten einen Nachlass von 10%.

Zum Aufwärmen und Stärken gibt es eine Imbisshütte und einen Glühweinstand, wo auch heiße Schokolade oder Kinderpunsch angeboten wird.

Bild © pixabay / ivabalk

Feiern Sie am 17. November 2019 in der Bonner Remigiuskirche St. Martin

Kirchengemeinde Bonn feiert Sankt Martin

Patrozinium der Münsterpfarrei – Ordensverleihung – Vorstellung des Teams

Bonn. Am Sonntag, 17. November 2019, feiert die Katholische Kirchengemeinde Sankt Martin ihr Patrozinium um 12.00 Uhr in der Bonner Remigius-Kirche (Brüdergasse 8, 53111 Bonn) in der Bonner Innenstadt. Zelebrant und Prediger ist Stadtdechant Dr. Wolfgang Picken. Musikalisch wird der Gottesdienst gestaltet durch die Blechbläser des Kardinal-Frings-Gymnasiums und Regionalkantor Markus Karas an der Orgel.
Die Feierlichkeiten rund um Sankt Martin haben für die katholische Kirchengemeinde am Bonner Münster eine besondere Bedeutung. Sie verehrt den heiligen Martin als ihren Schutzpatron und organisiert als Stadtkirche die Martinsaktionen in der Innenstadt. Aufgrund der aktuellen Generalsanierung feiert die Gemeinde das Patronatsfest in der Remigius-Kirche. Der Martinsdarsteller Martin Heide zieht zu Beginn des Gottesdienstes mit ein.
Während des Gottesdienstes verleiht der Stadtdechant das päpstliche Ehrenkreuz „Pro Ecclesia et Pontifice“ an einen Bonner Bürger aus Endenich, der sich um die Anliegen der Kirche besonders verdient gemacht hat. „Es ist mir eine besondere Freude, am Sonntag das Ehrenkreuz zu vergeben. Menschen die sich mit so viel Engagement und Liebe der Kirche widmen sind ein Geschenk“ sagt Stadtdechant Dr. Wolfgang Picken.
Zudem wird der Stadtdechant einmal das gesamte Team von Mitarbeitern der Stadtkirche und am Bonner Münster vorstellen. Am Ende des Gottesdienstes werden die Mitarbeiter zusammen mit dem Martinsdarsteller Weckmänner an die Gottesdienstbesucher verteilen.

Bild © wikimedia.org / Filius humanitas

Cheap Art am Samstag in Bonn

Am kommenden Samstag ist es soweit: Das Bonner Kult41 und die Fabrik45 öffnen ihre Pforten für Kunstliebhaberinnen und -liebhaber

Das Konzept der Cheap Art: Jeder, egal ob mit kleinem oder großem Geldbeutel, soll sich Kunst kaufen können. Deshalb werden am Samstag (16. November 2019) ab 18 Uhr wieder im Kult41 & der Fabrik 45 die CheapArt Sensation und die CheapArt Deluxe zu sehen sein.

Cheap Art Bonn 2019 mit 1ZWO3, Jens Mohr und vielen mehr.

In der CheapArt Sensation in Kult 41 stehen Werke im Preissegment von 10 bis 100 Euro aus und werden zum Verkauf angeboten. In der Ausstellung Cheap Art Deluxe in der Fabrik 45 sind Werke von 100 bis 1.000 Euro zu sehen. Von Malerei, Skulpturen und Zeichnungen wird es für jeden etwas geben.

Cheap Art im November in Bonn – In der Fabrik45 und im Kult41.

Mit dabei: Kunstwerke der bekannten Bonner Künstler 1ZWO3, Jens Mohr, Georg Ehrmann, Nora Leschinski, Ina Echternach und vielen mehr.

Wir vom Stadtmagazin Hallo Bonn! wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Stöbern, Entdecken und Kaufen Ihres Lieblings-Kunstwerks.

Bild © Fabrik 45

Das Lesefest Käpt`n Book noch bis zum 24. November in Bonn.

Beim rheinischen Lesefest wird bis zum 24. November ein Highlight für lesefreudige und bastelfreudige Kinder geboten.

Im gesamten Verlauf des Festes sind dann 51 Autoren und Autorinnen beim Festival aufgetreten. Federführend bei der Umsetzung ist das Kulturamt der Stadt Bonn in Zusammenarbeit mit 26 weiteren Kommunen in der ganzen Region. Gefördert wird hauptsächlich vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und der Stiftung der Sparda-Bank West.

Im Verlauf des Festes gibt es mehr als 200 Veranstaltungsorte in Bonn und Umgebung. Morgen wird beispielsweise die Autorin Hedwig Munck in der Zentralbibliothek Bonn eine Lesung durchführen und am Freitag gibt es beispielsweise ein Theater im Jungen Theater Bonn zu sehen. Filme und musikalische Veranstaltungen wird es bis zum 24. November auch noch geben.

Im Zentrum stehen Lesungen renommierter deutscher und internationaler Kinder- und Jugendbuchautorinnen und –autoren.

Bild © ElasticComputeFarm

Bonner Karnevalssession 2020 erfolgreich eröffnet

Am 11.11. um 11 .11 Uhr startete die neue Session „Jötterfunke överall – Ludwig, Bonn un Karneval“ , wieder ganz nach Tradition, auf dem Marktplatz vor dem Alten Rathaus.

Mit einem Kanonenschlag beginnend wurde durch den Oberbürgermeister Ashok Sridharan die neue Session eröffnet, die bis Veilchendienstag dauert.

Das Bonner Prinzenpaar bilden Prinz Richard I. und Bonna Katharina III., für Godesberg Prinz Harald I. und Godesia Gabriele, für Beuel Wäscherprinzessin Romina sowie LiKüRa-Prinzessin Carina I. und das Bonner Kinder-Prinzenpaar setzt sich aus Kinder-Prinz Leo I. und Kinder-Bonna Janina I. zusammen.

Trotz des eisigen Wetters versammelten sich wieder viele Jecke vor dem Rathaus. Es gab wie jedes Jahr gute Stimmung, Karnevalsmusik und Kölsch. Unter den Jecken waren viele Mitglieder der Bonner Karnevalsvereine und zahlreiche Touristen.

Wir vom Stadtmagazin Hallo Bonn hoffen, dass sie heute ebenfalls einen tollen Sessionsstart erleben!

Bild © J. Thalmann

 

 

Die neue Show im Bonner Variete GOP: Song Trang.

Neue Show im GOP Bonn: Song Trang

Sông Trăng – Wenn der Mond sich im Fluss spiegelt

Die neue einzigartige Show im GOP Varieté-Theater Bonn

Regie: Knut Gminder & Cie Xich-Lo // Choreografie: Quach Phuong Hoang // Musikbearbeitung: Christian Decker

Mystik, Sehnsucht, die Liebe zur Tradition und die Dynamik der Moderne: Vom 8.November 2019 bis zum 5. Januar 2020zeigt die Show „Sông Trăng“ im GOP Varieté-Theater Bonn, dass sich Gegensätze sehr wohl zu einer facettenreichen Einheit verbinden lassen. In Zusammenarbeit mit der „Vietnam Circus Federation“, Cie Xich-Lo und GOP Regisseur Knut Gminder entstand ein Werk, das Einblick gibt in die vietnamesische Seele.

Die Inszenierung lebt von den dreizehn tief in der dortigen Kultur verwurzelten Künstlern, die die Lebendigkeit des asiatischen Kontinents voller Poesie und mit intensiven Bildern auf die Bühne bringen.Die quirligen Weltklasse-Artisten vereinen mit einer raffinierten und genialen Show-Idee Vergangenheit und Gegenwart der vietnamesischen Stadt-und Landkultur in einer wunderschönen Produktion.

Das Außergewöhnliche: Eine Bambuskonstruktion als Bühnenbild prägt die Szenerie. Hier tummeln sich die Artisten. Übergangslos gehen die einzelnen Darbietungen ineinander über. Aus den Bambusstäben wird kurzerhand eine verbindende Brücke konstruiert,dann dienen sie als Vertikalpole, als Trapez und vieles mehr. Die intensive Begleitmusik, in der klassische vietnamesische Musik mit zeitgenössischem vietnamesischen Pop zu einer fremden wie vertrauten Einheit verschmilzt, entfaltet einen ganz eigenen Zauber. Die artistische Präzision, die emotionale Wucht und die Achtsamkeit, die dieses Artistenensemble ausstrahlt, ergeben ein ganz besonderes Showerlebnis.

Die Vorstellungen finden von Mittwoch bis Sonntag statt. Eintrittskarten sind ab 34 Euro erhältlich. Auf Wunsch können die Gäste das GOP auch genussvoll erleben und einen Besuch der Show mit Menüarrangements im Varieté-Saal oder im Restaurant Leander kombinieren. Informationen und Buchungen unter variete.de

Fotos © variete.de/bonn

Auszeichnung für das Bonner Kino Brotfabrik

Von der Medienstiftung in Film- und Medienstiftung NRW sind am Dienstagabend in Köln 65 Kinos für ihre besonderen Leistungen mit dem Kinoprogrammpreis ausgezeichnet worden. Am höchsten ausgezeichnet wurde das Bonner Kino Brotfabrik.

Von dem mit insgesamt 450.000 Euro dotierten Preis gingen insgesamt 17.000 Euro an die Bonner Brotfabrik. Die Verleihung gab es zum Abschluss des Film- und Kinokongresses zur Zukunftsgestaltung für das Kino.

Bild © pixabay / mermyhh

Bonn: Das sind die Parties zur Karnevalssesssion 2020 am 11.11.

Die Karnevalssaison in Bonn steht unter dem Motto „Jötterfunke överall – Ludwig, Bonn un Karneval“. Das Prinzenpaar bilden Prinz Richard I. und Bonna Katharin III., die Wäscherprinzessin ist Romina I., das Bad Godesberger Prinzenpaar bilden Prinz Harald I. und Godesia Gabriele, die LiKüRa-Prinzessin ist Carina I.. Das Bonner Kinder-Prinzenpaar bilden Kinder-prinz Leo I. und Kinder-Bonna Janina I..

Der Karneval, auch oft als fünfte Jahreszeit bezeichnet beginnt aus Tradition am 11.11. pünktlich um 11:11 Uhr. Über Jahrzehnte hinweg wird die neue Session in Bonn auf dem Bonner Marktplatz vor dem „Alten Rathaus“ vom Stadtoberhaupt und mit Kanonensalut eröffnet. Bei dem 11.11. handelt es sich um den kirchlich gefeierten Martinstag. Die Zahl 11 dient zudem als Zeichen der Eintracht. Die Eröffnung wird von 10:30 Uhr bis 15:00 Uhr gehen.

Weitere Veranstaltungsorte am 11.11. in Bonn sind:

Corps Saxonia Bonn:
Karnevalsfrühstück von 9 bis 12 Uhr

Gaststätte „Em Stadthüsje“:
Eröffnungsparty von 11 bis 23:30 Uhr


WEITERE PARTIES AM 11.11.:


Anno Tubac:
Traditions-Karnevalsparty mitten im Zentrum von Bonn mit Karnevalshits und Partyklassikern von 11 bis 14 Uhr

Im Brückenforum:
Radio Bonn Rhein/Sieg DJ Nico Jansen wird von 13:11 Uhr bis 23:59 Uhr eine Mischung aus Party und Karnevalsmusik bieten.

N8schicht Bonn:
11. im 11. Karneval meets Trash

Wir vom Stadtmagazin Hallo Bonn! wünschen allen Jecken einen schönen Start in die neue Karnevalssession!

Bild © pixabay / annca

Bonner Restaurants: Gewinner des Gault & Millau gibt es auch in Bonn

Neben dem „Guide Michelin“ ist der „Gault-Millau“ der wichtigste Restaurantführer.

Folgende Bonner Restaurants gehören laut dem „Gault & Millau“ aus Bonn zu den besten Restaurants in Deutschland:

Zu den besten Restaurants Deutschlands in Bonn zählen das Yunico, im Kameha Hotel Bonn welches sich am Bonner Bogen 1 befindet, das Halbedels Gasthaus in der Rheinallee 47 befindlich. Auch das Bonner Restaurant Kaspars, welches im Rosental 105 befindet hat es in die Liste geschafft.

Bild © pixabay / wow_pho