Heute abend, 28. Mai 2020 tagt der Bonner Bürgerausschuss
Heute abend, 28. Mai 2020 tagt der Bonner Bürgerausschuss

Bürgerausschuss: Übertragung im Livestream vorgesehen

Bonn, 27.05.2020 Die nächste Sitzung des Ausschusses für Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger und Lokale Agenda (Bürgerausschuss) am Donnerstag, 28. Mai 2020, um 18 Uhr überträgt die Stadt Bonn per Livestream, sofern sich der Ausschuss durch Abfrage zu Beginn der Sitzung dazu entschließt. Die Stadt macht darauf aufmerksam, dass alle im Ratssaal für Zuschauer und Antragsteller zur Verfügung stehenden 15 Plätze für die Sitzung bereits vergeben sind.

Unter http://video.bonn.de können somit auch Bürgerinnen und Bürger die Beratungen verfolgen, die aufgrund des begrenzten Platzangebots keine Zusage bekommen habe, vor Ort dabei zu sein.

In der Sitzung sind rund 30 Bürgeranträge zur Beratung vorgesehen. Die Antragstellerinnen und Antragsteller wurden vorab von der Stadt darüber informiert, dass sie ihre Redemöglichkeit im Ausschuss auch in anderer Form wahrnehmen können. So ist unter anderem die Zusendung eines Videos, einer Präsentation oder eines schriftlichen Statements denkbar, die den Ausschussmitgliedern zur Verfügung gestellt werden. Zudem ist es möglich, telefonisch während der Sitzung zugeschaltet zu werden.

Einschränkungen bei Gremiensitzungen

Aufgrund der in der Corona-Pandemie vorgeschriebenen Mindestabstände und Sicherheitsbestimmungen gelten aktuell Einschränkungen für die Öffentlichkeit bei Gremiensitzungen. Die Zahl der Besucherinnen und Besucher ist begrenzt. Wer an einer Sitzung teilnehmen möchte, muss sich mindestens einen Tag vorher mit seinen Kontaktdaten im Ratsbüro der Stadt per E-Mail ratsbuero@bonn.de registrieren. Einige Sitzungen finden in größeren Räume statt, um Abstände einhalten zu können. Auf der Internetseite des Ratsinformationssystems ist der Sitzungsraum vermerkt, außerdem ist dort die Tagesordnung abrufbar: https://www.bonn.sitzung-online.de/public.

Weitere Sitzungen im Livestream

Für einige Ausschusssitzungen, die im Ratssaal tagen, besteht grundsätzlich die Möglichkeit, die Sitzung im Livestream zu verfolgen, sofern sich der jeweilige Ausschuss durch Abfrage zu Beginn der Sitzung dazu entschließt. Im Juni sind Übertragungen folgender Sitzungen vorgesehen: Umweltausschuss (3.6.), Schulausschuss (4.6.), Sportausschuss (9.6.), Hauptausschuss (10.6.), Bezirksvertretung Bonn (16.6.), Planungsausschuss (24.6.) und Bürgerausschuss (25.6).

Welche Ausschüsse im Internet verfolgt werden können, wird auf der städtischen Homepage unter https://www.bonn.de/service-bieten/stadtpolitik-ortsrecht/rat-ausschuesse.php bekanntgegeben.

Pressemitteilung © bonn.de
Foto © pixabay / kieurope

Schreiben Sie uns einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.