Bonner Schallplattenbörse am  25. Oktober findet statt!

BONNER  SCHALLPLATTEN-BÖRSE

Bei  der Bonner Schallplatten-Börse am Sonntag, den 25. Oktober 2020 werden schätzungsweise eine halbe Million Tonträger aus allen Musikrichtungen der letzten 50 Jahre bis hin zu den aktuellsten Neuerscheinungen von den Ausstellern angeboten. Ob man nun Musikkonserven für kleines Geld sucht (LPs und CDs gibt es schon ab 50 Cent) oder aber Raritäten: Hier ist der Musikfan richtig. Natürlich auch im Börsenangebot: DVDs, Musik-Videos, Kassetten, Poster, Musikbücher, Sammlerzubehör und Fan-Souvenirs.

Sonntag, 25. Oktober, 11-16 Uhr

53225 BONN- Beuel, Brückenforum, Friedrich-Breuer-Straße 17

(an der Kennedy-Brücke) Eintritt laut Aushang

Info-Telefon: 0211–9559250

www.schallplatten-boersen.de

mail@schallplatten-boersen.de

Die Besucher können sich sicher sein:

Die Durchführung der Veranstaltung erfolgt unter den Corona-Schutzmaßnahmen, die gemeinsam mit dem Gesundheitsamt Bonn erarbeitet wurden.

Wir vom Stadtmagazin Hallo Bonn! wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern!

Infos © Agentur Lauber

Foto © Agentur Lauber

Schreiben Sie uns einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.