Bildrechte © pixabay / cocoparisienne
Polizei © pixabay / cocoparisienne

Bonner Polizei sucht Zeugen

Am vergangen Freitag (31. Januar 2019, gegen 8.05 Uhr, Kessenich, Hausdorffstraße) gerieten ein 46-jähriger Radfahrer und ein noch unbekannter Autofahrer aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über eine Verkehrssituation in Streit.

Im weiteren Verlauf sei der Radfahrer dann nach eigenen Angaben von dem Fahrer des grauen Ford Fiesta überholt worden. Bei einem anschließenden Stopp an einer roten Ampel sei der Mann dann aus dem Kleinwagen ausgestiegen und habe dem Radfahrer unvermittelt ins Gesicht geschlagen.

Das Verkehrskommissariat 1 der Bonner Polizei sucht Zeugen die das Geschehen beobachtet haben.

Bitte setzen Sie sich unter der Rufnummer 0228/150 mit dem Verkehrskommissariat 1 in Verbindung zu setzen.

Bildrechte © pixabay / cocoparisienne

Schreiben Sie uns einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.