Baby © pixabay / RitaE

6406 Geburten im Jahr 2019 in Bonn

Im Jahr 2019 gab es 6406 Geburten in Bonn. Das liegt leicht unter dem Durchschnitt der vergangenen fünf Jahre, bleibt aber auf einem beständig hohen Niveau.

Hier ist es natürlich interessant die häufigsten Vornamen aus dem Vorjahr zu erfahren.

Bei den Mädchen waren es Emilia (59), Charlotte (43), Emma (40), Lina (40) und Anna (37). Marie ist allerdings absolut der am häufigsten vergebene Vorname, wenn auch auf die Rangliste der zweiten Vornamen geschaut wird.

Bei den Jungs liegen Noah (45), Felix und Jonas (43) sowie Ben und Paul (42) ganz vorn. Wenn auch hier die Zweitnamen mitbetrachtet werden, landet Maximilian mit insgesamt 57 Nennungen ganz vorne.

„Nur“ einen Namen erhielten 3589 Kinder. 2320 zwei Vornamen, 291 drei Vornamen, und 29 Kinder wurden mit mehr als drei Vornamen beurkundet.

Foto © pixabay / RitaE

Schreiben Sie uns einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.